Fitness

    • @oldman wenn du abnehmen möchtest geht es nicht ohne eine ernährungsumstellung. Dazu am besten noch eine ausgibige ausdauererinheit vor dem Frühstück - dann aber nur ein kleines Frühstück mit viel Protein, Komplexe Kolenhydrate und wenig Fett.

      Da deine Fitness steigt würde ich wetten, dass du Muskeln aufbaust. Ausdauer steigerst etc. aber dem Körper nicht die notwendigkeit aufzeigt an seine reserven zu gehen.
      DON'T PANiC

      Man sollte immer wissen wo sein Handtuch ist.

      ~Douglas Adams / Per Anhalter duch die Galaxis


      Nützliche Links: Wie kann ich die Zugriffsrechte für die SV Waffen und Selbstverteidigung Subforen erhalten? ;; Zugriffsrechte, Bugs, Änderungen ;; Themenverfehlungen und die Konsequenzen ;; Suchfunktion ;; Neue Forenregeln
    • Das Problem ist eher das ich schon abnehme bzw Muskel aufbaue, aber der Speckmantel der bleibt.
      Ernährungs technisch habe ich mich bereits so weit umgestellt wie ich bereit dazu bin.
      Weniger von allen aber ohne es zu übertreiben. (Jojoeffekt)

      Gruß
      Gelobt sei der HERR, mein Fels,
      der meine Hände kämpfen lehrte
      und meine Fäuste, Krieg zu führen.
    • Prepper technisch kann dir eigentlich nix besseres passieren als fit zu sein und noch nen speckmantel mit rumzutragen.
      Professioneller Zombie Jäger. (Entsorgung kostet extra)

      Brandolinis Gesetz
      Die «Bullshit-Asymmetrie»: Einen Unsinn zu widerlegen kostet x-mal mehr Kraft, als ihn in die Welt zu setzen.


      You see, their morals, their code, it's a bad joke. Dropped at the first sign of trouble. They're only as good as the world allows them to be. I'll show you. When the chips are down, these... these civilized people, they'll eat each other.
      Zitat: Der Joker in The Dark Knight
    • oldman schrieb:

      Das Problem ist eher das ich schon abnehme bzw Muskel aufbaue, aber der Speckmantel der bleibt.
      Eiweißreiche Nahrung (langsam konsumiert) und sich etwas bewegen. Das Eiweiß (auch Proteine genannt) in der Nahrung steuert das Hungergefühl. Nach dem Essen von Proteinen stellt sich ein Sättigungsgefühl ein. Wenn man proteinreiche Nahrung nicht zu schnell isst, fühlt man sich satt und man isst automatisch weniger. Das ist auch der Grund, warum eine Low-Carb Diät funktioniert. Ich fahre Fahrrad. Hauptsache man bewegt sich bitzle. Um nach einer Faulphase wieder den Totpunkt zu überwinden, finde ich eine Halb-Fitness-Aktivität sehr angenehm. Z.B. Crosstrainer als Vorstufe für Joggen oder E-Mountainbike als Vorstufe für Mountainbike. Ansonsten bin ich schnell von der Anfangs fehlenden Kondition gefrustet.
      Say your prayers little one, Don't forget, my son, To include everyone, Tuck you in, warm within, Keep you free from sin, 'Till the sandman he comes, Sleep with one eye open, Gripping your pillow tight.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von consuli ()

    • Mein Fitnessprogramm ist aktuell auch nicht vorhanden. Allerdings habe ich weder die Veranlagung dick zu werden, noch gehöre ich zu einer der Gefahrengruppen. Esse nur pflanzlich, achte etwas auf Zucker, laufe viele Strecken anstatt mit der Bahn zu fahren (Auto hab ich nicht), wandere ab und zu etwas und fahre regelmässig mit dem Rad. Außerdem wohnen wir ganz oben bei uns im Haus, so dass ich die Treppenstufen täglich mehrfach zu laufen habe.
      Richtiger Sport wäre natürlich das Optimum, werd sehen ob das in Zukunft was wird.
      BE FUCKING PREPARED!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LoneWolfTactics ()

    • Mein Fitnessprogramm besteht aus Gartenarbeit,
      gelegentliches Laufen gehen/Situps/Klimzüge/Liegestütz und soweit wie möglich mache ich alles manuell (Sägen, Radfahren, Schrauben) und gehe zu Fuß. Zudem nutze ich jede sich bietende Gelegenheit zur Bewegung .

      Seit dem ich vor ein paar Wochen allerdings mit der firma ein Kleinfeldfussballturnier gespielt habe ist mein Drang zum Training wieder gestiegen, schon allein die Bilder von mir im Trikot....

      Allerdings setze ich sowohl Muskeln wie auch Fett recht schnell an, nach zwei Wochen Krise bin ich sicherlich wieder sportlich gebaut.
      Und bis dahin halte ich mir einige Reserven vor ;)
      Live and let live