Angepinnt Was habe ich heute zur Vorbereitung getan - V2 - Kleinvieh macht verdammt viel Mist.

    • Neu

      Meine Familie hat ABC Schutzmasken verordnet bekommen.Offiziell wurden die als Überlagert erklärt. Daher habe ich meine Familie in einen Gasraum geschickt mittels Dichtigkeits Prüfung. Der Mann meiner Cousine ist bei der Bundeswehr und hat mir diesen Termin beschafft. Überprüft wurde das ganze von einem Oberfeldwebel der ABC Abwehr.
      Meine Familie hat dabei alles super gemacht und die Masken habe ihre Einsatzfähigkeit unter Beweis gestellt.
      Jetzt werde ich zusehen das ich noch ABC Schutzanzüge erhalte.

      Gruß aus dem Lad des roten Adler!

      Kompassnadel
    • Neu

      Heute hab ich ab einen unserer Wasserhähne in der Wohnung einen Adapter angebracht um dort einen Gartenschlauch anzubringen. So kann ich nicht nur bequem die Pflanzen gießen, sondern auch sehr einfach Gefäße mit Wasser zum Lagern füllen.

      Und gestern sind die Rucksäcke für das Evakuierungsgepäck und für das Autogepäck angekommen. Die warten jetzt drauf gepackt zu werden.
    • Neu

      Hab vorhin den "Prepper"-Keller aufgeräumt. Außerdem prüfe ich jetzt wie realistisch es für mich ist einen Rucksack für mein Edc zu nutzen. Brauche den Stauraum eigentlich, weil die Liste mit Dingen die ich gern dabei hätte, zu lang geworden ist.
      Den Edc-Rucksack habe ich heute fertig gepackt.
      Nachher werde ich den Tag ausklingen lassen mit der Suche nach nützlichen und/oder wissenswerten Youtubevideos. Suchbegriffe: Urban Survival , Greymantactic, Lockpicking usw.
      BE FUCKING PREPARED!!!
    • Neu

      Mein Auto - EDC mal auf Vordermann wieder gebracht. Immer wieder was verwendet und nicht nachgerüstet.
      So werde ich jetzt statt 1 paar Einweghandschuhe, ca 5 paar einpacken.
      Die Taschenlampe werde ich auch austauschen gegen eine mit Akku und Micro USB Anschluss, damit ich die beim Fahren auch Laden kann.
      Weis aber noch nicht welche..........da muss ich mich noch schlau machen. Soll ja kompakt sein.
      Empfehlungen gerne per PN (da dieser Thread ja für was anderes ist :)
      Freundliche Grüße aus dem Südwesten !


      Ist zwar nicht von mir..........aber es ist richtig:

      BESSER MAN HAT ES UND BRAUCHT ES NICHT,
      ALS MAN BRAUCHT ES UND HAT ES NICHT!
    • Neu

      Nooki schrieb:

      Heute mal den gesamten Vorrat in der vorratskammer erfasst und freudig festgestellt, dass ich das erste Ziel (10 Tages Vorrat für 2 Personen) erreicht habe jetzt geht es an das nächste Etappenziel : 20 Tages Vorrat
      Genau an dem Punkt bin ich auch aktuell endlich wieder.

      War heute 2 Stunden Radfahren und habe die nähere Umgebung erkundet. Bin vor ca. einem Jahr erst in die neue Stadt gezogen. Finde es hilfreich für vielerlei Situationen Schleichwege und Abkürzungen in seiner Gegend zu kennen.
      BE FUCKING PREPARED!!!
    • Neu

      Der Elektriker war da, ( ein halbes Jahr Verspätung)
      Nun habe ich einen wunderschönen Zählerschrank mit Erdung. Da sind die Heizung und die Boiler drauf. Drei Steckdosen in der Scheune und ein für Starkstrom. Der Rest muss neu verkabelt werden, ist ein Alptraum.
      Dann habe ich begonnen einen Querzug zum Kamin abzubrechen. Verwendet hat man 1900 Steinzeugrohre, verkleidet war das mit Platten hergestellt aus Stroh und Zement.
      Das zweite ehemalige Plumpsklo ausgeräumt, ist genau wie das Erste zubetoniert. Wird also auch ein kleiner Lagerraum. Als Nottoilette muss ich mir jetzt was ander s einfallen lassen.
    • Neu

      ... eben gerade mal spontan in den Aldi gefahren weil die Einrichtung des 2. Lagers im Keller nicht voran kommt und ich etwas Aktionismus betreiben wollte.

      so langsam mag ich den Laden:
      1 Karton Spagetti (12,5 KG)
      2 Karton Reis (20 KG)
      6 Packungen Mehl
      4 Packungen Zucker

      summa summarum knapp 140.000 KKalorien

      also 70 Tage Grundnahrungsmittel für eine Person kosten dort 37 Euro und ein paar zerquetschte.