Prepping in der Presse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HobbyPrepper schrieb:

      Manchmal frag ich mich ja ob wir etwas bescheuert sind und nen Schaden haben. Dann entdecke ich so was:

      youtu.be/L4Z6eSgRrXw

      Nachdem ich das gesehen hab bin ich mir wieder sicher es mir gehts gut. Auf der Spinner-Skala ist noch ganz ganz viel Platz nach oben.
      Ich denke ich bin "daneben", dann schau ich mir so was an und denke mir "Mann bist Du klar!"

      Das gibt es ja wohl nicht- 1.500.- für so einen Schwachsinn. Zeit über einen Rhetorik-Kurs nachzudenken... ?( :rolleyes: :D
      Hey! Y'all be more polite to a man with a gun! Only common sense.
    • Der Beitrag im Link hat eigentlich mit Prepping nichts zu tun. Es ist wichtig sich von derartigen Spinnern, die anscheinend doch nicht so harmlos sind, abzugrenzen.
      Ich preppe weil ich mir vorstellen kann, daß es einen Stromausfall gibt, oder einen strengen Winter oder eine Krankheit die mich dazu bringt tagelang nicht einkaufen zu können.
      Andere können sich das nicht vorstellen und preppen dementsprechend nicht.
      Es mag Reichsbürger geben die preppen. Von Preppern die sich als Reichbürger outen, distanziere ich mich energisch!
      Dito von deren Ansichten.
      Ich habe in der Arbeit auch so einen Spinner, mag mich gar nicht mit ihm unterhalten. GEZ Verweigerer, und auch sonst mit einigen Ansichten die im Film genannt wurden.
      Den gelben Schein gibt es, ja. Mein ehemaliger Vorgesetzter brauchte den noch für seine Beamtenlaufbahn. Der ist mittlerweile berentet. Er hat mir das mit dem gelben Schein erklärt, der hat ganz sicher nicht die Bedeutung die im verlinkten Video genannt wird.
      Es ist übrigens auch ein Unterschied zwischen Preppern und Hoardern, zwischen Preppern und Messies, Preppern und Paranoikern!
      Musste mal gesagt werden.