Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Uni Klinik in Schleswig Holstein 70 Ärzte und 200 Pflegekräfte infiziert ! 70 Ärzte und 200 Pflegekräfte infiziert!: Erster Corona-Notstand in deutscher Klinik | Leben & Wissen | BILD.de Das ist das beste Beispiel das die Impfung keinen Fremdschutz bietet.

  • Zitat von Janny: „Drei Wasserfilterkannen (sowas wie Britta) mit je 6 Filterkartuschen äußerst günstig im großen Fluß geschossen. “ Was willst du damit machen bzw. für welchen Zweck hast du die gedacht ?

  • Zitat von RainbowWarrior: „In jedem Fall. War kürzlich selbst mit Notfall in der Notaufnahme am Wochenende. Die Anzahl der Fälle, die unter der Woche einfach nicht zum Arzt gegangen ist, lag locker bei 50% und hätte einfach weggeschickt werden sollen. “ Das ist aber kein neues Phänomen und hat auch mit Corona nix zu tun. Das war in den letzten 15 Jahren meiner Tätigkeit im Rettungsdienst normal. Sehr oft ist auch die Herkunft der Patienten der Grund das diese direkt ins KH gehen und nicht zum Ha…

  • Zitat von Scott: „Ich habe meiner Vorlage zur Organisation wieder einmal Rechnung getragen und habe die vielen Einzelteile aus Rationen der Bundeswehr und US Army in kleine zu den Euroboxen kompatiblen Kisten sortiert und beschriftet. “ Aus wie vielen EPA´s sind den die Einzelteile das sich das im Verhältnis lohnt in Euro Boxen einzusortieren ?

  • Zitat von Superdad: „Da du gleich mit mehreren Keulen um dich haust, werde ich zu diesem Thema nichts mehr schreiben. Oldman hat nur Fragen gestellt? Du verarschst mich oder? wenn du Lust hast darüber anständig zu diskutieren , gerne per PN. “ Und dieser letzte Post geht jetzt an die Ganze Community.... Seht ihr - Das ist jetzt ein schönes Beispiel warum wir politische Diskussionen im Forum verbieten wollen und uns mit Vorsorge Auseinandersetzen wollen. Es ist immer der gleiche Ablauf.... 1. Es …

  • So ich muss mich hier mal Einhaken bevor ich wieder Puls und Blutdruck bekomme..... Gleiches Schauspiel hier wieder wie bei der Impfung.... Jahrelang war es möglich hier im Forum beide Seiten zu diskutieren, auch wenn es teilweise sehr hitzig wurde und man teilweise bremsen musste. Seit dieser Pandemie ist plötzlich alles anderes. Seither gibt es nur noch für die Impfung oder gegen die Impfung, jetzt gibt es nur noch gegen Russland oder gegen die NATO. Zitat von Superdad: „Wie oben geschrieben w…

  • Zitat von basement: „Covid rauscht doch seit geraumer Zeit überall durch. Ob bei einem Lieferanten (zwei Wochen Stillstand, weil alle im Unternehmen krank und/oder in Quarantäne waren), hier im lokalen Getränkemarkt (knapp besetzt, weil 50% Mitarbeiterausfall), im Unternehmen (8% Ausfall) und auch überall anders. Ab Herbst steigen die Zahlen natürlich noch höher, aber der große Schrecken ist weg, denke ich. “ Und wenn ein gewisser Prozentsatz überschritten wird, sehen wir einen Wirtschaftszusamm…

  • Unfassbar....... Aber nun... Ohne jeden Infektionsschutz: Fusion-Festival erwartet 70.000 Menschen (msn.com)

  • Zitat von Holgie: „Wenn der Staat meine Sicherheit und Versorgung gewährleistet wie bisher auch, spricht nichts dagegen sich an bestehende Gesetze zu halten “ Und selbst wenn er das nicht tut, kann man rechtssicher agieren, siehe unten. Darauf will ich nämlich drauf hinaus. Zitat von Bayern1988: „Im Extremfall wo ich weiß, es kommt keine Hilfe, helfe ich mir selbst. “ Richtig - Das bindet dich aber immer noch an bestehende Gesetze. Es geht ja aber darum zu diskutieren wie man sich selbst helfen …

  • Ich empfehle allen hier an der Diskussion Beteiligten, die den Einsatz von Drohnen befürworten sich mal mit der Rechtslage auseinander zu setzen. Fast alle hier beschriebenen Vorhaben verstoßen gegen die deutsche Luftfahrtsverordnung. Zitat von Haberfeld: „Zu theoretischen Konstrukten aus der Fantasyjuristik sag ich jetzt mal nix. “ Das hat nix mit Fanatsyjuristik zu tun, sondern das ist deutsche Gesetzgebung. Alle Wohngebiete sind für Drohnen mit Kamera erst einmal Flugverbotszonen - Also auch …

  • Mod: Überschrift angepasst, Tags gesetzt und Leerzeilen zur besseren Lesbarkeit eingefügt. Bitte durchsucht das nächste mal, das Forum bevor ihr solche Themen eröffnet. Das was hier besprochen wird, haben wir bereits zwei mal im Unterforum. Des Weiteren bei neuen Themen immer die Tags einfügen, sonst wird euer Thema in der Suchfunktion nicht gefunden. Danke !

  • Zitat von Elektroimker: „schon interessant manchmal. Zuerst groß mit Hinweisen auf Gesetz, recht und Ordnung und dann sowas. Da will ich mal gepflegt anbringen das die Drohne ( >250g) als Luftfahrzeug gilt und ein Abschuss sei es auch mim Tennisschläger und Ball einen gefährlichen Eingriff in den Luftraum darstellt. Auch über deinen Grund und Boden. “ Das mag juristisch gesehen einen gefährlichen Eingriff in den Luftverkehr darstellen (Eingriff in den Luftraum gibt es nicht). Allerdings wenn ich…

  • Hier mach ich´s recht kurz ! Ich halte davon nix für den Worst Case. Zum einen herrscht über Wohngebieten, Straßen, Wasserstraßen, Gleisen und Betrieben Flugverbot, das sollte man Wissen wenn man mit so einem Teil hantiert. Und zum anderen muss wie beim Amateurfunk eine entsprechende Pilotenlizenz durch eine Prüfung erworben werden, insofern die Drohen über 250gr. wiegt. Neuer Drohnenführerschein nach EU-Drohnenverordnung 2021 Also einfach eine Drohne kaufen und im Worst Case Luftbilder machen i…

  • Bücher Sammelthread

    Südprepper - - Filme, Magazine, Bücher

    Beitrag

    Heute mal eine Buchempfehlung die weniger die Vorsorge sondern das Thema Gefahren behandelt. Gerade in der aktuellen Situation, denke ich ein Buch das man sich zu Leibe führen kann. Worum geht´s ? Landminen und Munition in Krisengebieten Handbuch für Einsatz und Hilfskräfte Thomas Enke Wallhalla Verlag ISBN 978-3-8029-6225-7 Kosten um die 20 Euronen. Neben einer Übersicht über verschiedene konventionelle Kampfstoffe werden die Erkennung, das Verhalten beim Auffinden und entsprechendes reagieren …

  • Zitat von El Cid Campeador: „Das stimmt dieser Satz das die Hamsterer schuld sind an die Engpässe und leere Regale kommt in fast jeden Beitrag vor. Es wird aber nie hinterfragt welche anderen Faktoren ebenfalls beteiligt sind und warum die Engpässe immer noch vorhanden sind obwohl der grosse Run auf Toilettenpapier und Sonnenblumen vorbei ist. “ Zitat von SamFredericks: „"Wir" haben diese Flaschen aber nicht in den letzten 3 Monaten gekauft. Es ist also wie beim Hamstern...die Panik geht los, al…

  • [url='https://www.youtube.com/… Die Spur - YouTube[/url] youtube.com/watch?v=aF9gKWMWta…8bxgNJCKKySwyeLQM&index=3

  • Ich fand das Ganze eigentlich mal ganz sachlich (erstaunlicher Weise), allerdings mus ich BugOut im Grundsatz seiner Antwort recht geben. Ihr müsst darüber hinaus vor allen Dingen lernen "zwischen den Zeilen zu lesen" bzw. "zwischen den Sätzen zu hören". Frau Fuchs vom BBK hat eigentlich alles gesagt was es zu sagen gibt. Es wird alles getan das die Bürger ich sicher fühlen können...." Es wird nicht davon gesprochen das alles dafür getan wird das die Bürger sicher sind. Das ist natürlich jetzt K…

  • Zitat von Bad_BONZO: „nix gibt es... du bekommst keine 5001+.. Früher hat Mann die Überbringer von schlechten Nachrichten Um die Ecke gebracht... ALSO OBACHT “ Die Zeiten ändern sich..... Heutzutage killt man die User die in Foren EInzeiler verfassen..... MUHAHA......

  • Zitat von Pinu: „Da wird gerade davon gesprochen, die Laufzeit von Kohlekraftwerken zu verlängern um Sanktionen aus Russland entgegen wirken zu können. “ Das ist halt auch ein riesen Widerspruch und hier zeigt sich der eigentliche Wahnsinn. Kohlekraftwerke stoßen deutlich mehr Co2 aus als Gaskraftwerke, selbst Kernkraft hat eine bessere Co2 Billlanz wie Windkraft. wd-8-056-07-pdf-data.pdf (bundestag.de) Das Wissen schon viele nicht. Das heißt wir gehen zurück auf die umweltschädlichste Form Ener…

  • Ich habe das mal in die Cafeteria rüber geholt, sonst sprengt das den Faden "drüben". Zitat von Pinu: „Aber trotzdem sehe ich "hartz4 TV" nicht als Spiegel der Gesellschaft. Auch das sind Extreme, die polarisieren und somit Einschaltquoten regenerieren. “ Ich sage ja nicht das dies der Spiegel der Gesellschaft ist, aber mal ehrlich .... Diese Nachittagssendungen vermitteln doch einfach das Bild eine asozialen Gesellschaft das so nicht ist. Und was lernen die Leute dabei ? Sie werden unterbewusst…