Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 247.

  • Der Wiederladerkurs war für mich sehr gut. Nicht dass diese jagdlich geprägte Waffenkunde schlecht gewesen wäre, ganz im Gegenteil, aber der Kurs hat doch noch mal einiges Wissen gebracht. Selber laden werd ich wahrscheinlich nie, aber vlt im Keller des Jagdkollegen sitzen. Hab heute meinen Keller aufgeräumt. Viel besser jetzt, dabei im Haus acht große und fünf kleinere Glasflaschen gefunden und beschlossen, dass das jetzt meine sind ( in Anbetracht der zu erwartenden Billionen Litern an Apfelsa…

  • Coleman Lampe

    Zagreus - - Off Topic

    Beitrag

    Hallo, Kann mir jemand bei meinem Garagenfund helfen. Es scheint ein älteres Modell zu sein. Eine Typenbezeichnung ist nicht vorhanden. Momentan gibt's anscheinend auf dem Markt zwei Modelle. Keines sieht aus wie meine. Ich würde gerne die richtigen Zubehörteile kaufen. Vielen Dank Zagreus

  • @Alive Fang mit etwas ganz einfachen an. Ein Sweater zum Beispiel. Ein gut passendes Teil auf Packpapier legen ( ist am Billigsten). Einmal mit einem Stift aussenrum. Gibt zwei / drei Teile. Ärmel, Vorderteil und Rückenteil ( unterscheiden sich nur durch den Halsausschnitt).. Durfte an einem Lager das zum Abtransport bereit steht räubern. Gab Teelichte, Müllbeutel, eine Coleman Lampe bei der der Glühstrumpf fehlt, eine Petroleum Lampe die ich gerade repariere ( Docht fehlt und verrostet), einen …

  • Kleingarten Preppers (Alp)traum

    Zagreus - - Off Topic

    Beitrag

    Vielen Dank für die Meinungen hier. Da ist wirklich einiges dabei das weiterhilft. Heute war Besichtigung. Wir waren der erste und zweite Vorstand und sechs Bewerber. Ein junges Paar, ein älteres, eine Familie mit einem Kind, eine mit drei Kindern und eine weiter Familie mit Kleinkind. Besichtigt wurden vier Gärten da waren aber nur drei Vorpächter da. Der erste Garten war geschätzt auf 3700€. Alter Baumbestand mit mehreren Sorten Äpfel, einer Winterbirne, eine besondere Zwetschgenart. Wein. Kle…

  • Auf alle Fälle soll sich jeder eine Lösung suchen die zu der jeweiligen Lebenssituation passt. Und das sind etwa 83 Mio. Aber @Prepp-Joachim Dein Argument waren ja diese nomokosial Keime und diese Untersuchung. rki.de/DE/Content/Infekt/Ausbr…iale_Ausbrueche_node.html Das ist der Artikel vom RKI dazu. Das hab ich anscheinend richtig verstanden. 15\85 Prozent bakteriell, viral. Die Viren lass ich mal aussen vor, und nehme an dass sie sich im Mileu der Seife und sowieso ausserhalb des Körpers nicht…

  • Liebe Moderation Könnt ihr das Thema bitte auslagern. @Prepp-Joachim Diese Keine musste ich erst mal googeln, und weiss immer noch nicht was genau die anstellen. Das Robert Koch Institut schreibt daß bei diesen Keimen 15% bakterielle sind und der Rest viral. Aber Viren sind doch eh ausserhalb des Körpers nur sehr kurz lebensfähig. Das Robert Koch Institut schreibt weiter, dass diese Infektionen vorwiegend in Krankenhäusern, Pflegeheimen und speziell in Intensivmediziner Betreuung vorkommt. Das i…

  • Hallo Prepp-Joachim, Nein hab ich nicht. Hab Stückseife hier. Ich bin noch dazu so unhygienisch und wasche meine Haare auch damit. Da ich alleine lebe sind das hauseigene Bakterien. Ich finde Seife kannst nie genug haben, hält ewig und ist ein Tauschmittel, billig dazu. Ich habe vor ein paar Jahren selber gesiedet, da war das in einem Forum auch mal Thema mit der Hygiene. Noch bin ich nicht deiner Meinung, aber ich musste hier ja schon zwei mal meine Meinung revidieren. Hab noch Mäntel, Schläuch…

  • Kleingarten Preppers (Alp)traum

    Zagreus - - Off Topic

    Beitrag

    Nordlich , da gab ich mich falsch ausgedrückt. In der ganzen Anlage sind mindestens 20 Bäume nicht geerntet. Die Anlage hat über 190 Parzellen. Bonzo mehr geht natürlich immer. Die Satzung und das Bundeskleingartengeset besagt nur mindestens ein Drittel. Gewächshaus ist verboten, Tomatenhaus einfacher Bauart erlaubt . Es wird wohl, wenn dann einen Dampfentsafter geben, der ist nicht teuer. Zum Dörren schwebt mir ein Solardörrer vor, so als erster Gehirnfurz.

  • Kleingarten Preppers (Alp)traum

    Zagreus - - Off Topic

    Beitrag

    Nächste Woche ist es soweit, die Besichtigung des Gartens steht an. Das Verfahren zur Vergabe scheint mir etwas komisch. Auf Nachfrage wurde erklärt, dass mehrere Personen anwesend sind. Also Interessenten und Alt-Pächter. Die schauen dann gemeinsam alle Gärten an. Ob das dann im Windhund Prinzip vergeben wird? Keine Ahnung. Trotzdem hab ich mir mal Gedanken gemacht. Sollte es einen Garten für mich geben, was bräuchte ich. Gekommen bin ich auf Erste Hilfe Ausstattung, ein Messer, eine kleine Koc…

  • Mineralwasser auf 14-tage-Vorrat erweitert ( liegt noch im Auto, läuft leider nicht von alleine in den Keller). Stabkerzen und Kaffee, zwei Paar Schnittschutz-Arbeitshandschuhe, einen Satz Gabelschlüssel und Schraubendreher. Alles vom Aldi, da das gute Werkzeug auf der Baustelle ist. Jetzt beginnt eine Art "doppelte Haushaltsführung". Der Hokkaido Kürbis wird nächste Woche gekocht, der ist schon zur Samengewinnung gedacht. Seife, das Thema Seife ist durch für drei oder vier Jahre. Gab's im Angeb…

  • Ehrlich, Nordlicht. Musst du mir meine Löcher beim Prepping auch noch vorführen? Ich arbeite am Wasserhaufen. Ziel 30 Tage. Hab noch ein paar Päckchen Linsen mitgenommen. Gestern aus einem Butternut Kerne extrahiert. War eine ziemlich glibberige Angelegenheit.

  • Einen netten Anruf aus dem Kleingartenverein bekommen. Besichtigung ist im Oktober noch. So ein Garten gäbe natürlich Möglichkeiten.. Obst, Gemüse, Kartoffeln, ein Bienenstock und etwas über eigene Samengärtnerei lernen. Aber das ist alles schon viel zu weit voraus gedacht. Ich hatte zwei Jahre einen Garten und das war eher das Hobby vom Schwiegervater. Soweit zu meinen Kenntnissen - bisher Null. Es wird auch eine Preisfrage sein, und hoffentlich keine verpasste Chance. In meiner Ecke wird gerad…

  • In ein paar Vitamine investiert. Reicht für's nächste halbe Jahr. Ein paar Medis die ich normalerweise brauche dazugepackt. Ansonsten habe ich hier "prepping für Fensteraustausch". Die Sache ist etwas unangenehm. Es ist nicht gerade so dass ich Konserven auf dem Bücherregal lagere, trotzdem ist es ein Eingriff in meine Privatsphäre. Sinnigerweise wird das Gerüst im Oktober gestellt, Fenster kommen dann?? Einen Mauerdurchbruch und Balkon soll es auch noch geben. Also Bude aufräumen und in Decken …

  • Leben in der Blase

    Zagreus - - Off Topic

    Beitrag

    Zero ist schuld! In meiner sorgsam gepflegten Playlist auf YouTube, in der es ausschließlich um Blackouts ging, tauchen nun vermehrt Gesangsstücke die Inhalte wie Zellen und Freude und Juhuu Trallala haben auf. ( Zero Du musstest gerade als Opener herhalten, war a Spass, ich schätze Deine Beiträge). Wir leben in einer Zeit, in der wir rund um die Uhr Informationen bekommen können und diese auch konsumieren. Wesentlich mehr Informationen, die uns vor 50, 100 oder 150 Jahren zur Verfügung gestande…

  • Das mit den 1/3 Grün Wählern ist das absolute Totschlagargument . Weitere nicht nötig.

  • Also bitte, das kann gar nicht sein! Jeder , wirklich jeder, von uns weiß dich daß CD Rohlinge gegen Radaranlagen und Blitzer wirken. Ausserdem, ist die Anleitung auf YouTube, das ist ja schon fast wie Nachrichten. Wo doch Agent K ganz klar darlegt, daß solche Informationen grundsätzlich nur in Illustrierten stehen! Und das sind Fakten!

  • Gold/Silber sinnvoll?

    Zagreus - - Allgemein

    Beitrag

    Ich bin nicht unbedingt deiner Meinung Iba. Man könnte jetzt gegenübetstellen, wie oft es ein Goldverbot gab zu wie oft es eine neue Währung gab. Nur mein bescheidenes Wissen In Deutschland seit etwa 100 Jahren vier Währungen.

  • Zitat von consuli: „ Das Thema scheint mir eher nicht preppingrelevant zu sein. “ Nicht unbedingt. Der Fötus ist nur am Empfindlichsten für zum Beispiel Umweltgifte. Er reagiert zuerst. Bei einer eventuellen Erhöhung des Giftes oder in dem Fall des Auslösers der Missbildungen ist die nächste Folge dann halt kranke Kinder, kranke Erwachsene. Darum finde ich eine passende Ursachenermittlung sehr wichtig.

  • Gold/Silber sinnvoll?

    Zagreus - - Allgemein

    Beitrag

    Ich stimme nicht zu bzgl des Nominales. Der Nominalwert ist erst mal vorhanden. 20 Rubel sind 20 Rubel, 50 Yuan sind 50 Yuan, Ein Canada Dollar... 20 Euro...ect. Und jetzt können zwei Dinge passieren. Erstens die jeweilige Währung stürzt ab dann wäre der Materialwert wesentlich höher als der Nominalwert. Oder andersrum am Beispiel Euro Gedenkmünzen, der Silbergehalt ist so niedrig dass er niedriger als der Nominalwert ist. Oder aber die Währung gibt es irgendwann gar nicht mehr. Die Reichsmark w…

  • Gold/Silber sinnvoll?

    Zagreus - - Allgemein

    Beitrag

    Ein arges Problem geben zum Beispiel österreichische Gedenkmünzen. Den Silbergehalt weiß ich gerade nicht. Diese werden nicht in Deutschland in den Zentralbanken gehandelt. Solltest du an so etwas kommen musst du zum Verkauf entweder einen Münzhändler aufsuchen oder nach Österreich fahren und dort die nächste Zentralbank suchen.