Das deutschsprachige Survival und Preppingforum

Deutschsprachiges Survival und Preppingforum mit Hilfe, Tipps, Tricks und vielem mehr!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Nahrung im BOB

5

Laxien

Vorstellung

1

bonzo

Die perfekte Karnickelbuchte

4

Gulo

1. Hilfe

6

Zagreus

Grüße aus Niedersachsen!

4

Nairi

Geldgespräche

39

Roy Aal

Proteste in Hongkong eskalieren - China erwägt Einsatz von Festlandeinheiten - USA wollen Kriegschiffe in Hongkongs Hafen entsenden

6

consuli

Angepinnt Was habe ich heute zur Vorbereitung getan - V2 - Kleinvieh macht verdammt viel Mist.

1.526

Prepp-Joachim

Woran erkennt man andere Prepper?

23

consuli

Eskalation mit Nato Partner Türkei

5

iba

Letzte Aktivitäten

  • Laxien -

    Hat eine Antwort im Thema Nahrung im BOB verfasst.

    Beitrag
    Hm...noch nix, ich lasse mir da echt Zeit was die Erstellung des BoB angeht...meine Planung wäre jedoch: - Gefriergetrocknete Gerichte (6 Mahlzeiten mindestens) da diese kaum was wiegen - NRG5, BP-WR (oder BP5, falls man noch welches findet) mindestens…
  • bonzo -

    Hat eine Antwort im Thema Nahrung im BOB verfasst.

    Beitrag
    Zitat von MBSurvival: „Wenn man von der 72h Regel ausgeht, gibt es "leichtere" Alternativen. Trekkingnahrung oder Notrationen eignen sich sehr gut. “ viel spass beim essen du brauchst Kochendes Wasser oder du mümmelst die komischen NotnahrungsRiegel...…
  • Gulo -

    Hat eine Antwort im Thema Die perfekte Karnickelbuchte verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Nairi: „Moin! Du solltest vor allem darauf achten, dass du die Buchten gut und schnell reinigen kannst. Die Größe der Buchten kommt auf die Größe der Kaninchen an, die du haben willst. Oder du hälst sie artgerechter im Freilauf, wenn…
  • MBSurvival -

    Hat eine Antwort im Thema Nahrung im BOB verfasst.

    Beitrag
    Ich würde in meinen BOB keine Konserven tun, allein schon wegen des Gewichts. Wenn man von der 72h Regel ausgeht, gibt es "leichtere" Alternativen. Trekkingnahrung oder Notrationen eignen sich sehr gut.
  • Zagreus -

    Hat eine Antwort im Thema 1. Hilfe verfasst.

    Beitrag
    Ja hab ich. Aber nichts wirklich spezielles mehr. Ausser dem Kaliumiodid, aus dem ich eigentlich rausgewachsen bin, und dem Doxycyclin was ich nicht vertrage, aber Mal aufgeben. Schmerzmittel und Mittel gegen Erkältungen, etwas Nasenspray, Hustenlöser…