Feuerwehr-Axt

    • Hallöchen!

      Ich wunder mich doch etwas über die Frage. Was willst du damit bezwecken?
      Die Feuerwehr verwendet meist Sachen die zum einschlagen von z.B. Fenstern geeignet sind und deswegen damit auch ausgestattet.

      Die Frage sollte doch eher lauten "Ist eine Feuerwehraxt/Beil genau so angebracht wie eine normale Axt/Beil in einem Zenario XYZ".

      Diesen Thread sehe ich eher als "ungewöhnlich" an. Mal vornehm ausgedrückt.
      Ärger nie das Hörnchenklein, denn er könnt geladen sein.
    • consuli schrieb:

      Habt Ihr eine extra Feuerwehr-Axt?

      Bietet sie Vorteile gegenüber einer normalen Holzaxt?

      Consuli
      Hat sie Vorteile gegenüber einer normalen Axt? Ernsthaft die Frage?
      Wikipedia kannste selbst nachgucken, verlinke ich jetzt nicht extra.

      Ich sage nur Dexel bzw Dechsel. Das ist der einzige Vorteil den eine Axt oder ein Beil für den Feuerwehreinsatz mitbringt.
      Ob man das braucht? Muss jeder selbst entscheiden.
      Ansonsten, was dachtest du?
      Dass ne Feuerwehraxt schärfer ist als eine "normale" Axt? 8|
    • Hallo

      bei einer Feuerwehraxt hast du halt vorne dein normales Beil und hinten die Spitzhacke, was du gegebenenfalls je nach Beil bei einem normalen nicht unbedingt hast.

      Allerdings weiß ich nicht ob jetzt eine Feuerwehraxt im Vergleich zu einer richtig guten normalen Axt einen großartigen unterschied hat. ( Von der Stabilität ) bzw macht.

      Du hast halt bei einer Feuerwehraxt 2 in 1 die Frage ist halt immer was möchtest du denn mit diesem Beil machen sprich benötigst du die Spitzhacke oder nicht?! belastbar sind die Dinger auf jeden Fall weil die müssen ja in einem Einsatz Fall gut was abkönnen.

      Rolly deinen Beitrag kann ich leider nicht nachvollziehen, consuli hat eine ganz normale Frage gestellt. Ich muss hier ganz klar mal was loswerden wir sind alle in einem Forum in dem es um den freien Meinungsaustausch geht.

      LG KrankeSchwester
    • Meiner Meinung nach ergibt eine Feuerwehraxt für den Prepping Bedarf nur wenig Sinn.
      KrankeSchwester hat ja bereits die Unterschiede erläutert zwischen den beiden Werkzeugen.

      Sinn würde eine Feuerwehraxt machen wenn ich den herkömmlichen Selbstschutz umsetzten will und das Ding brauche,
      um Eigenhilfe bei Einstürzen oder ähnlichem umzusetzen. Also den klassischen Selbstschutz der 80iger Jahre.
      Hier würde ich dann zu einer Feuerwehraxt raten.

      Ansonsten möchte ich @Rolly und @Viking793 auf diesen Beitrag hinweisen: forum.urban-prepping.de/index.…1853-Umgangston-im-Forum/
      Solche Themen sind zum diskutieren da !
      Wer anderen hat voraus gedacht, wird jahrelang erst ausgelacht - Begreift man die Entdeckung endlich, so nennt sie jeder selbstverständlich (Wilhelm Busch)
    • Ich habe hier noch das gefunden:
      rescue-tec.de/Feuerwehrbeil-mit-3-Kantschluessel.html

      Nach DIN-Norm, also womöglich kein totaler Schrott und mit Dreikantschlüssel.
      Könnte in einer Fluchtsituation mit dem Kfz also sinnvoll sein, um Poller umzulegen.
      Ist natürlich die Frage ob eine 30€ Axt eine gute Axt/ ein gutes Beil aus Schwedenstahl zum Beispiel von gransforsbruk.com/de/ ersetzen kann oder sollte und ob es nicht sinnvoller wäre dann einen Dreikant separat im Kfz zu deponieren.
    • Nun gebe ich hier auch mal meinen Senf dazu:
      1. Ob eine Feuerwehraxt (immer) besser ist als eine normale, kommt immer auf den Anwendungsbereich an. Wenn du diese im Wald nutzen möchtest, um Bäume zu fällen, da würde ich dir eher eine normale empfehlen.
      2. Bitte bedenkt euren Umgangston, ich persönlich finde dies sogar eine sehr gute Frage, da sich die frage vlt. einige stellen.
      3. Vor-/Nachteil gegenüber der Holzaxt: Du hast eine Dechsel daran, womit du Schachtdeckel anheben kannst und diese Dechsel auch zum Einschlagen von Fenstern und Türen oder als Einreishacken nutzen kannst. Ob dies für dich eher vorteile oder Nachteile sind, musst du selber wissen.
      4.

      Viking793 schrieb:

      rescue-tec.de/Feuerwehrbeil-mit-3-Kantschluessel.html
      Bei diesem Artikel musst du bedenken, dass es nur ein Beil ist und keine Axt. Habe selber bei der FW eins am Gurt, ist aber einiges kleiner als eine Axt. Da würde ich sagen, dass du, wenn du eine FW Axt willst, dir eher eine Axt (rescue-tec.de/Feuerwehraxt-DIN-14900-FA.html) dir kaufst. Wenn du dann noch einen Dreikanntschlüssel (Verkehrswegeschlüssel) brauchst, kannst du dir diesen seperat kaufen.
      5. @consuli Wofür möchtest du die Axt verwenden? Wenn du diese nur wegen der Dechsel möchtest, hätte ich noch eine andere alternative für dich/euch
      Man muss nicht alles auswendig wissen, man muss nur wissen wo es steht :D