Was gehört ins Auto?

    • Was gehört ins Auto?

      Hallo, mich würde interessieren, was ihr in eurem Auto verstaut. Ich meine damit jetzt kein BoB wie Kompass usw sondern sachen die einem bei sehr langem Stau oder Panne helfen kann.


      Ich habe im Auto:

      - Maglite Taschenlampe inkl ersatz Batterien
      -Mineralwasser (Plastikflaschen)
      -Süsse Getränke
      -Traubenzucker (Kreislauf)
      -Knabberzeug/Knäckebrot/Dosenfleisch
      -Decke (Im Winter eine Panne/Stau)
      -5 liter Kanister Diesel (lieber mehr???)

      Da gibt es aber bestimmt noch einiges was ich nicht bedacht habe es aber wichtig ist dabei zu haben.


      Mit freundlichem Gruß
      Haraldt2017
    • Ein Paar Starterkabel. Haben wirklich wenige im Auto wie ich mehrmals erfahren durfte. Ich habe meines aber gerade im Winter schon öfter gebraucht.

      Ansonsten sind eine Löschdecke, Kreuzschlüssel, Bit-Set (für kleinere reparaturen), Abschleppseil und Ersatzteile (Glühbirnen, Sicherungen, etc) empfehlenswert.

      Wenn du den Platz hast würde ich auf 10l Diesel aufstocken. Damit kommt man mindestens 100 km und damit auf jeden Fall zur nächsten Raststätte/Tankstelle.

      Lg Fliege
      "Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen."

      Albert Schweitzer
    • Tarik 1994 schrieb:

      Ich würde noch das Handy Ladegerät, Plastiktüten (wenn mitfahrer sich gerne übergeben oder ne Scheibe kaputt geht), panzertape, klappspaten oder Schaufel (wenn es schneit und man im Grünstreifen fest steckt) sowie Handschuhe und Feuerlöscher ergänzen
      Bezüglich des Feuerlöschers,wollte ich nur ergänzen falls es nicht bekannt ist, sollte der Fall eintreten und dein Fahrzeug brennt und du führst einen Feuerlöscher mit dir im Kfz zahlt die Versicherung nicht.

      Lieber eine Löschdecke mitführen, dagegen sagt keine Versicherung etwas soweit ich weiß.
    • Hallo ich muss dazu kurz etwas ergänzen,
      die Versicherung zahlt auch wenn du einen Feuerlöscher in deinem Fahrzeug hast.

      Allerdings muss man hier wissen, das wenn das Auto brennt und man keinen Löschversuch durchführt aber nachgewiesen werden kann dass man etwas zum Löschversuch dabei hatte wie z.b. Feuerlöscher oder Löschdecke, kann die Versicherung sich gegebenenfalls querstellen und zahlt nicht die komplette Schadenssumme die bei dem komplett Brand entstanden ist es ist schon sinnvoll einen Feuerlöscher mitzuführen.

      LG KrankeSchwester
    • mal senf reintraufel

      im womo
      ok,da ist viel dabei
      Feuerlöscher
      Löschdecke
      2x Verbandskasten
      warnwesten
      genug wasser ( brauch und trinkwasser)
      tee und Cappuccino löslicher Kaffee
      essbares....
      decken und schlafsäcke
      usw....

      im kleinen smart wird das schon schwieriger..
      ok Verbandskasten dreieck warnweste bischen wasser auch gesetzt

      nein, kein Feuerlöscher
      genau tarik kein 2 Rückbank + keine kinder...

      auto aus plastik wenn es brennt dann hilft nur noch (witz) Würstchen und Bier rausrichten und beim abbrennen zuschauen...
    • KrankeSchwester schrieb:

      Hallo ich muss dazu kurz etwas ergänzen,
      die Versicherung zahlt auch wenn du einen Feuerlöscher in deinem Fahrzeug hast.

      Allerdings muss man hier wissen, das wenn das Auto brennt und man keinen Löschversuch durchführt aber nachgewiesen werden kann dass man etwas zum Löschversuch dabei hatte wie z.b. Feuerlöscher oder Löschdecke, kann die Versicherung sich gegebenenfalls querstellen und zahlt nicht die komplette Schadenssumme die bei dem komplett Brand entstanden ist es ist schon sinnvoll einen Feuerlöscher mitzuführen.

      LG KrankeSchwester
      Stimmt hatte ich vergessen zu erwähnen ^^
    • bonzo schrieb:

      mal senf reintraufel

      im womo
      ok,da ist viel dabei
      Feuerlöscher
      Löschdecke
      2x Verbandskasten
      warnwesten
      genug wasser ( brauch und trinkwasser)
      tee und Cappuccino löslicher Kaffee
      essbares....
      decken und schlafsäcke
      usw....

      im kleinen smart wird das schon schwieriger..
      ok Verbandskasten dreieck warnweste bischen wasser auch gesetzt

      nein, kein Feuerlöscher
      genau tarik kein 2 Rückbank + keine kinder...

      auto aus plastik wenn es brennt dann hilft nur noch (witz) Würstchen und Bier rausrichten und beim abbrennen zuschauen...
      Muss dir n bissl den Spaß nehmen beim smart abbrennen :D die Kokel mehr wie das sie brennen. Hab ich schon live in meiner ehemaligen Firma gesehen, als die abgebrannt is.
    • Haraldt2017 schrieb:

      Könnt ihr mir verraten, warum die Versicherung nicht zahlt wenn ein Feuerlöscher im Pkw ist? Mit welcher Begründung?


      Mit freundlichem Gruß
      Haraldt2017
      weil du dann selbst das feuer bekämpfen/ löschen kannst, aber die wenigsten, meiner Meinung nach, daran dann sofort denken.
      Die Versicherung zahlt auch wenn du versuchst das feuer zu löschen, nur den teil der kaputt ist. gegen andere Schäden z.B. Rauchgeruch, Beschädigungen die nach dem benutzen des Löschers auftreten (rost usw. ) zahlt sie nicht.
      Die Versicherungen gehen davon aus, das wenn du schon einen Feuerlöscher mit dir im Pkw führst, musst du ihn auch benutzen, tust du das nicht, war es beabsichtigt und sie wollen dann nicht zahlen.
    • Verstehe, dann wäre es doch sinnvoller keinen Feuerlöscher im Auto zu haben? Eigentlich sollten sie doch froh sein das man versucht eventuelle größere Schäden zu vermeiden. Das ist wieder typisch Versicherung. Eine Löschdecke bringt nicht wirklich was wenn das Auto brennt. Dann mach ich lieber garnichts, steige aus dem Pkw und wähle die 112.

      Mit freundlichem Gruß
      Haraldt2017
    • Dann führe ich das Thema mal weiter

      Gestern habe ich, da mein geliebtes Auto jetzt endlich wieder repariert ist, 6,2l Wasser in den Kofferraum gepackt. Daneben habe ich meine ausrangierte Werkzeugkasten mit folgendem Inhalt platziert:

      -aktueller Straßenatlas Deutschland und Europa
      - Rolle Zewa
      - Scheibenreiniger
      - Batteriepolfett
      - Feuchttücher
      - Handdesinfektion
      - Geruchsneutralisierer
      - Kfz Sicherungen
      - Set mit Expandergummies

      Es kommt noch mehr in nächster Zeit dazu. Hab ja noch genug Stauraum :D