Silberionen im "gelagerten" Trinkwasser