Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 147.

  • Nur damit ich meinen Punkt behalte, weil mir Hetze vorgeworfen wird.Man bedenke bitte, dieser Artikel ist vom 19.12.2015 also VOR den Ereignissen des Neujahres und der Bildung der Bürgerwehren. Der ganze Artikel: nytimes.com/2015/12/20/world/e…-to-treat-women.html?_r=0 Ich mein, da kann ich den GANZEN Artikel draus zitieren, aber ich versuche mal die Sahnehäupchen aufzuzeigen.Zitat: „SANDNES, Norway — When he first arrived in Europe, Abdu Osman Kelifa, a Muslim asylum seeker from the Horn of Afr…

  • @Reigner Da gibt es so ein deutsches Sprichwort: Dummheit muss bestraft werden. Im besten Fall bekommst du es ab, im schlimmsten Fall Unschuldige. Wenn du dir so eine Kultur ungefiltert, ungebremst ins Land lässt bei denen schon die Art und Wahl der Kleidung eine Einladung zum (...) ist, vom miteinander reden/angucken ganz zu schweigen... Und dann auf Multikulti Blumenwiese runterspielen willst und nein, die armen wissen es nicht besser... Und gut, dass es nicht mich erwischt hat. Admin: Gelösch…

  • Ach so ein Mist, alles weg, weil man sich einmal verklickt hat. Ok, weil mir das zu lange war hier die Kurzform: @BugOutSurvival Die Frage ist berechtigt, über welche Gruppierungen reden wir überhaupt und wie weit wird die Gefahr eingeschätzt? Es gibt ja Hilfsverbände für die Polizeikräfte, die ich ja erwähnt habe, die eingesetzt werden können. Die weiteren sind die mMn zu nennende Nachbarschaftswacht, die eben ihre Präsenz haben, Augen offen halten und melden. Und dann nennen wir die dritten Bü…

  • Ah, hier der TED Talk: ted.com/talks/misha_glenny_inv…l_crime_networks#t-247066 Da sind die ersten ca 5 Minuten das, was ich erwähnte, der Rest an und für sich ist auch sehr gut. 20 min die sich lohnen. Was die Rocker, Biker, Türsteher (eigentlich eine Gruppe) und Hooligans und Nazis angeht: die regieren schon ihre Teile. Die Bandenkriege der Hells Angels und Los Banditos irgendjemand? Ich kann von mir sagen, ich weiß dass diese Banden bereits sehr große Teile der Städte und Dörfer kontrollieren…

  • Danke. Wie gesagt es gibt Möglichkeiten einer Bürgerwehr und das staatlich in der Art des freiwilligen Polizeidienst. Dann noch die Option der Nachbarschaft wache wie Chaot das erklärt hat. Augen offen halten, Präsenz zeigen und wissen welche Bürgerrechte einem für sowas zur Verfügung stehen. Ich habe nicht solche Bürgerwehr gesucht oder deren Aussagen und Ziele. Wenn Sie sowas machen (wollen), müsste man sich mal schlau machen, wie die genaue Rechtslage aussieht. Nicht alles was einem nicht pas…

  • So sehe ich das auch Chaot. Top. Eine Bürgerwehr gleichzusetzen mit bewaffneten Hilfspolizisten/ Sheriff ist genauso Vorurteil behaftet, wie jeder Flüchtling ist kriminell! Und wenn die Polizei versagt wie in Köln und der kleine Michel nicht erfreut ist, dann macht er sowas. Versetzt euch mal in die Lage der Anwohner oder Opfer und deren Familien! Du willst entspannt ins neue Jahr feiern und deine Schwester, Freundin, Mutter, Nachbarin wird sexuell genötigt. Ist im Einzelfall schon mehr als schl…

  • Eine Tolle Variante zwischen günstig, billig und Preiswert finde ich auch immer den Einsatzzweck (Szenario). Ist ähnlich wie mit Werkzeug: Wenn ich mir nicht sicher bin, wie oft ich das benutze, dann kaufe ich das günstige / gute gebrauchte und nutze es. Wenn es kaputt geht und ich weiß, shit, nutze ich öfters als gedacht, dann investiere ich in gutes, sonst macht es das einfache auch für die zwei Dinge. So kann ich sparen/ proben, was ich brauche und was nur Luxus mehr ist. Horrido

  • Fundstücke aus dem Internet

    Wotan - - Off Topic

    Beitrag

    Eine berechtigte Aussage, die zum Nachdenken anregt, vor allem im "Prepper-Kontext" youtube.com/watch?v=wqovm-Io2D0

  • Asyldiskussionen in D/A

    Wotan - - Vorwarnungen / Nachrichten

    Beitrag

    youtu.be/9vVohGWhMWs Freedom of speech oder freedom from speech? Lasst es einsinken. Das man natürlich das Problem angehen muss, dass die Leute nicht mehr fliehen müssen ist ja da ie Grundlage für all den scheiß. Ich würde da auch gerne helfen, keine Frage, dem is in den Arsch treten sofort. Aber das traut sich die politische Führung nicht. Weil niemand ein zweites (drittes) Afghanistan und Irak will, wo Massen an Infanterie kämpfen und sterben müssen. Die Milizen vor Ort zu unterstützen hat bis…

  • Asyldiskussionen in D/A

    Wotan - - Vorwarnungen / Nachrichten

    Beitrag

    Zitat von HenryWinter: „Für Dich sind alle Asylsuchenden Verbrecher, für mich Ärzte und Ingenieure... das sagt eigentlich schon alles, oder? Weder wirst Du mich von Deiner Meinung überzeugen, noch ich Dich von meiner, also versuche ich es gar nicht erst und spare mir die Zeit... ich habe meine Meinung kund getan, das reicht mir, Überzeugungsarbeit soll leisten wer will, ich will es nicht :-)“ 1. Habe ich nicht gesagt das ALLE Asylsuchenden Verbrecher sind. Ich weiß aber, dass nicht alle Ärzte un…

  • Asyldiskussionen in D/A

    Wotan - - Vorwarnungen / Nachrichten

    Beitrag

    Zitat von HenryWinter: „Todesstrafe: Der Staat hat per se die Befugnis zum Schutz seiner Bürger Leben zu nehmen. Andernfalls wäre sowohl der finale Rettungsschuss der Polizei als auch die Bundeswehr illegal. Aber: Justizirrtümer passieren. In DACH genauso wie in Amerika. Wurde die Todesstrafe verhängt, läßt sich das allerdings nicht mehr rückgängig machen. Und genau das ist der Grund, warum ich gegen die Todesstrafe bin: Das Risiko, dass Unschuldige von Staats wegen getötet werden, läßt sich nic…

  • Asyldiskussionen in D/A

    Wotan - - Vorwarnungen / Nachrichten

    Beitrag

    Das Problem der politischen Führung ist ihre Uneinigkeit mit der Lage die überfordert sind und dir Lage mehr und mehr außer Kontrolle entgleist. Ich sage nicht, dass es nur Kriminelle unter den Flüchtlingen gibt. Geschweige denn Terroristen oder Rückkehrer. Das Problem ist, dass die Steuerlast in Deutschland nicht gering ist. Trotzdem leben wir nicht in der Utopie, wie man sie sich früher für das Jahr 2000 vorgestellt hat. Wir wissen alle das überall das Geld fehlt. Vom Gesundheitswesen bis Infr…

  • How to Avoid Being Killed in a War Zone

    Wotan - - Allgemein

    Beitrag

    Ja, jetzt weißt du es. Deutsche Community, sehr gut in Bereich Flucht, wenn man sich nur in der Weltsprache Deutsch unterhalten kann

  • Glow in the Dark - Erfahrungen?

    Wotan - - Allgemeine Ausrüstung

    Beitrag

    Also wenn schon Glow in the Dark dann das hier: asmc.de/de/Sonstiges/Geschenka…r-trigalight-gruen-p.html Gibt es in div. Farben. Leuchtet 12 Jahre ohne Externe Quelle. Ist kein Licht, eher Positionsmarkierer in der Nähe. Wenn es Nacht ist, finde ich damit meinen Beutel mit Taschenlampe, Schüssel, etc. Besser als jeder "Nitestick" o.ä. weil es eben nicht durch Sonnenlicht aufgeladen werden muss, wenn ich es als Schlüsselanhänger in der Tasche trage. Sowas braucht man nämlich dann auch nicht. Im H…

  • Asyldiskussionen in D/A

    Wotan - - Vorwarnungen / Nachrichten

    Beitrag

    Da man mit euch reden kann, sag ich mal meine zwei Cents dazu. ANALOGIE: Jemand bricht in mein Haus ein, verschafft sich illegal Zugang zu meinem Besitz/Grundstück und ich ertappe ihn dabei. Meine Reaktion wird NICHT sein: Oh du armer, hier hast du was zu Essen und mein Geld und viel Spaß mit meinem Fernseher und achja, schlaf in meine Bett. Nein, und da wird die Person festgesetzt und erstmal festgestellt und entsprechend bestraft. Und das gleiche macht auch der Staat. Wenn aber viele Ungarn un…

  • How to Avoid Being Killed in a War Zone

    Wotan - - Allgemein

    Beitrag

    wtf? Wer disliked das denn? (gibt es nicht Google Analytics für sowas?) Naja, wer nicht will, der hat wohl schon. Wer glaubt, er bekommt da ein SF SERE Training in 19:36 Minuten... Horrido

  • How to Avoid Being Killed in a War Zone

    Wotan - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von BugOutSurvival: „Scheinbar gibt es aber genug Leute die diesen Vortrag nicht gut finden. ;-)“ Hab ich was verpasst oder wo ist das?! Horrido

  • Servus, ich selbst habe ein Ding für 25€ beim Lidl gekauft. Das klappt an sich auch ganz gut für das, was es soll. Je nach Modell gibt es natürlich immer mehr Features, aber ob man die braucht ist jedem selbst überlassen. Ich nutze die normalen Beutel, aber das, was ich vakuumieren will, packe ich meist noch in einen Gefrierbeutel, damit kann ich den Vakuumbeutel neu verwenden ohne ihn sauber machen zu müssen. Ich nutze es zum konservieren von Nahrungsmitteln für Langzeitlagerung oder beim Wande…

  • Wasser Dank Luft

    Wotan - - Wasserbeschaffung

    Beitrag

    @Josef: Genau so ist es. Solaranlage ergibt Autarkie und reines destiliertes Wasser ist nur bedingt schädlich. Das weiß ich auch ohne Vogel, andere wohl nicht. Und es ist ein weiteres Werkzeug im Arsenal fürs Überleben. Wasser ist wichtig und wenn ich andere Optionen habe als andere, bin ich besser dran. Wie Qualitativ das Wasser ist, kann ich nicht sagen, das hängt von Modell und Art ab, aber es ist da, heißt, man kann es filtern, abkochen etc. anstatt auf der Suche nach Wasser zu sein. Oder Al…

  • Wasser Dank Luft

    Wotan - - Wasserbeschaffung

    Beitrag

    Servus Leute, Als ich gestern unterwegs war ist mir was aufgefallen woran ich im ersten Moment so gar nicht gedacht habe, als es um das Thema urbane Wasser Beschaffung ging: Luftentfeuchter! Als ich nämlich gestern gesehen habe, wie die den Tank vom Tag aus geleert haben und dabei gute 10L Wasser weg gekippt wurden in den Abfluss war ich etwas überrascht und dann dachte ich mir: verdammt viel Wasser wenn es draußen mal wieder so trocken ist. Da ist das Wasser während des Sommers, wenn es wenig r…