Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 241.

  • Grossbritannien: Die Salisbury Novichok Attentäter sind nach geheimdienstlichen Maßstäben überführt; es handelt sich um zwei Russen, die dem russischen Militärgeheimdienst GRU zugerechnet werden - Am 05.09. veröffentlichte Scotland zwei Fahndungsfotos von den Novichok Attentätern in Salisbuy, inklusive der russichen Decknamen - Am 11.09. sah sich Putin genötigt öffentlich bekannt zu geben, dass er die zwei Russen gefunden hat - Am 12.09. gaben die zwei Russen ein Fernsehinterview, indem sie beha…

  • Zitat von Blauer: „Haben und nicht brauchen ist besser als brauchen und nicht haben. “ Der geheimdienstliche Expansionspfad - Verunsicherung in einem Land verbreiten (z.B. in dem man U-Boote vor der schwedischen Küste auftauchen lässt und als russische ausgibt) - Eine rechtskonservative Regierung ins Amt hiefen - Die rechtskonservative Regierung erlässt Sicherheitsgesetze - Die nationalen Sicherheitsbehörden installieren großflächig Sicherheitsequipment mit amerikanischen (Haupt)prozessoren, und…

  • Zitat von Blauer: „Die USA hat 328 000 000 Einwohner + Illegale, da sind keine 100 000 Spiogenten sprich 1ner je 3300 Einwohner. “ Danke für Deinen Kommentar. Dein Zahlenvergleich hinkt aber leider deutlich. Zum einen sind die sind schon 100'000 fest angestellten US-Geheimdienstler tiefgestapelt. Darüber hinaus sind die 100'000 nur die fest Angestellten. Das sind die freien Mitarbeiter aber noch gar nicht drin. Ein moderner Auslandsgeheimdienst wie die CIA besteht - wegen des großen Verschleißes…

  • Zitat von consuli: „Zitat von TruckYeah: „Ein sehr lesenswerter Artikel: The Useful Idiocy of Donald Trump “ Zitat aus dem Artikel: "The problem with Donald Trump is not that he is imbecilic and inept—it is that he has surrendered total power to the oligarchic and military elites. They get what they want." Das ist glaube ich schon seit über 20 Jahren so, dass in den USA militärische Eliten hinter den Kulissen die Strippen ziehen. Siehe erster Irak Krieg 1993. Je schwächer der US-Präsident, desto…

  • Russland - Israel: Krieg in Syrien spitzt sich zu Russland hat Israel beschuldigt, ein russisches Spionage- und Luftkriegkontrollflugzeug (das russische Pendant zu einer AWACS) bei der Rückkehr aus dem Einsatz im Landeanflug auf die Basis Hmeimim absichtlich in syrische Flugabwehrraketen gelockt zu haben. Nach einer ersten russischen Stellungnahme, soll es sich um die Rache für den Verlust eines israelischen Kampfjets handeln, der vorher durch syrische Luftabwehr verloren gegangen war. Das Lufta…

  • Zitat von TruckYeah: „Ein sehr lesenswerter Artikel: The Useful Idiocy of Donald Trump “ Zitat aus dem Artikel: "The problem with Donald Trump is not that he is imbecilic and inept—it is that he has surrendered total power to the oligarchic and military elites. They get what they want." Das ist glaube ich schon seit über 20 Jahren so, dass in den USA militärische Eliten hinter den Kulissen die Strippen ziehen. Siehe erster Irak Krieg 1993. Je schwächer der US-Präsident, desto mehr Freiräume beko…

  • Grossbritannien: Anscheinend wurde die britische Abstimmung über den Brexit doch manipuliert.

  • USA - Russland: Die USA beschließen wegen der Novichok-Giftattacken in Großbritannien Sanktionen gegen Russland. Der russische Außenpolitiker Konstantin Kossatschow bezeichnet die Sanktionen als Lynchjustiz. Der Russe Medjedew bezeichnet die amerikanischen Sanktionen als Wirtschaftskrieg.

  • Stimmt es eigentlich, dass Ende der 70er oder Anfang der 80er Jahre auch in Deutschland eine Atombombe von einem Kampfflugzeug abgefallen war und hunderte Soldaten nach ihr gesucht haben? Consuli

  • Nehmen wir mal an jeder Bundesbürger deckt seinen täglichen Trinkwasserbedarf im Durchschnitt zu 80% ausm Hahn und zu 20% ausm Supermarkt. Wenn das Trinkwasser ausm Hahn ausfällt, müssten die Supermärkte also 5 mal so viel (400% mehr) Getränke liefern können wie normal, um den den Verlust des Trinkwassernetzes auszugleichen. Bei der aktuellen Hitzewelle beginnen sie aber schon ins Schleudern zu kommen, wenn sie nur 20% mehr Getränke liefern sollen. Es ist also völlig unrealistisch, dass die Supe…

  • Es gibt eine gewisse kleine Wahrscheinlichkeit, dass "Dir" mal was auf'n Kopf, aufs Haus oder aufs Auto fällt.

  • Und dennoch zeigt das Hitze-Belastungsszenario bereits sichtbare Spuren in der Lieferkette von Getränken. Wenn in ganz Deutschland gleichzeitig der Strom ausfallen würde, könnten die Supermärkte die Menschen nicht ausreichend mit Getränken versorgen, und zwar selbst dann nicht, wenn man Ihnen optimale Bedingungen (Notstrom, Treibstoff, ...) schaffen würde. Weshalb ich neben Notstromaggregat und Treibstoff auch nur Wasser preppe, und dafür umso mehr davon. Essen bekommt man im Krisenfall immer no…

  • Ein spanischer Eurofighter hat bei einer NATO-Übung eine AMRAM-Rakete (10 kg Sprengstoff) über Estland verloren. Zumindestens genießen wir seit dem Ende des kalten Krieges den Vorzug, dass solche Sachen jetzt an der neuen Ostaußengrenze der NATO verloren gehen. Insgesamt sind den USA seit dem Ende des zweiten Weltkriegs insgesamt mindestens 17 Atombomben verloren gegangen. In den vergangen 10 Jahren sind ca. 400 Flugzeugteile auf Deutschland herabgestürzt. Consuli

  • Zitat von Gert: „Der Filialleiter von EDEKA sagte das es an der Lieferkette liegt, ein LKW beliefert mehrere Märkte und die nehmen mehr Wasser als sonst daher bekommen die letzten auf der Tour nicht immer die bestellte menge. “ Ist das nicht schwachsinnig? Der Markt der vorne auf der LKW-Route liegt, kann sich ausscuchen, wie viel Wasser er haben will, und die anderen hinteren der Route bekommen dann nichts mehr? Consuli

  • Böschungsbrand an der ICE-Strecke in Siegburg hat auf 9 Häuser übergegriffen, die komplett abgebrannt sind. Consuli

  • Zitat von HobbyPrepper: „Was vielleicht interessanter wäre als die region ist ob ihr in Supermärkte am Land oder in der Stadt geht. Vielleicht ergibt sich hier ein Muster (oder eben nicht). “ Das scheint zuzutreffen. 25km raus aufs Land von Bielefeld gab es noch Ja-Wasser beim Rewe (2 von 3 Sorten). Da hab ich gleich den Einkaufswagen voll gemacht, und die strategische Prepper-Wasser-Reserve wieder gut aufgefüllt. Consuli

  • Zitat von Gert: „Bei mir in der Gegend ist Mineralwasser Mangelware. EDEKA, ALDI, PENNY und LIDL haben nix mehr (kaufe ich halt Bier ) Derweilen sind auch viele Kühltheken/Truhen ausgefallen durch Überlastung. Tja ein paar Wochen Hitze und wir sind am Arsch “ @ Gert und ALL: Bitte schreibt doch kurz die Region dazu, wenn Ihr einen Wasserengpass durchgebt. Nur so wird eine echte Information aus der Aussage. Habs bei mir auch gleich im Posting nachgetragen. Auch bei Bier und Wasser in Pfandflasche…

  • Zitat von Daniel preppt: „im Rahmen des Einsatzes Active Fence “ Dann warst Du einer der Bundeswehrsoldaten, die die Türkei vormals mit Patriot Raketen gegen Raketenbeschuss geschützt haben? Consuli

  • Nachdem es schon seit Wochen keine Ventilatoren mehr zu kaufen gibt, scheint nun auch das Discountwasser (die günstige Handelsmarke im Supermarkt) knapp zu werden. Heute in Ostwestfalen-Lippe bei Rewe gewesen. Zitat von Rewe: „Wir haben schon seit 1 Woche kein "Ja"-Wasser mehr. Heute nachmittag soll wieder eine Lieferung Wasser kommen. “ Abends hatte Rewe aber immer noch kein "Ja"-Wasser. Auch bei Jibi, Combi und Markant gab es nur noch die Sorte Medium des "Jeden Tag" Wassers. Kaufland hat noch…

  • Fichtenwald, bei Potsdam rbb24.de/panorama/beitrag/2018…brandenburg-autobahn.html rbb24.de/panorama/beitrag/2018…randenburg-autobahn1.html Altena, Sauerland wa.de/nordrhein-westfalen/wixb…rand-altena-10066921.html Straelen, Rheinland ikz-online.de/staedte/kleve-un…-einsatz-id215009447.html Die kleinen Böschungsbrände an der Autobahn und an den Bahnstrecken noch nicht mitgezählt ... Consuli