Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 230.

  • Zitat von HobbyPrepper: „Also von den Videos die ich gesehen habe waren da bei weitem nicht nur Rechte sondern auch ganz normale Bürger auf der Straße. Ich kann nur von den Aufnahmen ausgehen da ich nicht da war. Dort waren genug Leute zu sehen die einfach nur Angst hatten. Wenn wer von euch da bessere Infos hat her damit...“ Ich bin seit einigen Jahren Dresdner und habe Erfahrung mit den damaligen Naziaufmärschen jeden Februar, den Dresdner Fußballfans und hab so manche Pegida Demo und auch die…

  • Zitat von HobbyPrepper: „ Deutschland ist abernicht der Balkan oder Afrika. Schußwaffen sind hier weit weniger verbreitet. “ Die werden dann schon importiert. Noch kein (Bürger)krieg ging aus Mangel an Waffen zu Ende. WENN wir hier Bürgerkrieg haben sind wir auch Balkan oder Afrika. Zitat: „ In nem offenen Krieg zwischen Atommächten gibt es nichts zu gewinnen. Das weiß Putin ganz genau.“ Da gibt es noch allerhand zu gewinnen. Indien und Pakistan sehen das wohl ähnlich. Zitat: „ Es geht darum sic…

  • Zitat von HobbyPrepper: „ Dabei sollte es am Land immer sicherer sein als in den Städten. “ Gerade bei Bürgerkriegen ist idR das Gegenteil der Fall. Städte werden zwar ggf. zerbombt, aber selbst die Trümmerberge werden zu neuen Burgen und Bunkern und noch bis zuletzt verteidigt. Städte sind die einzigen Regionen die eine klar unterlegen Partei teils über Jahre hinweg verteidigen kann, das zeigen quasi alle aktuellen Bürgerkriegsbeispiele. Man nehme einfach den Durchzug des IS. Die haben anfangs …

  • Zitat von bonzo: „Zucker, Salz und KKernseife ich wir wurden da noch dringend WC PAPIER DAZUPACKEN.. ALLES was in den Körper reinkommt muss auch wieder raus..“ An einem Klopapierlager verarmt man nicht und außer dem Platzbedarf sehe ich wenig Nachteile, aber essentiell ist das nun wahrlich nicht. Ich behaupte, dass auf der Welt mehr Menschen ein Smartphone benutzen als Klopapier. Für Milliarden Leute ist Wasser und die linke Hand auch gut genug, statt Geld für etwas auszugeben was man 5 Sekunden…

  • Wer gegen wen in Deutschland? In einem Bürgerkrieg sind Schusswaffen idR keine Mangelware und problemlos gegen Geld zu erwerben. Es hilft Dir nur nichts. Beim Bürgerkrieg/Völkermord in Ruanda wärst Du mit dem Gewehr noch halbwegs gut dabei gewesen gegen die Machetenschwinger, aber in modernen Staaten mit Armee gewinnt den Bürgerkrieg der, der über die Panzer, Artillerie und Luftwaffe (künftig Drohnen) verfügt. Die, die das nicht haben verlieren und sterben. Mir fallen ein Dutzend Länder ein, wo …

  • Zitat von HobbyPrepper: „ ....Keiner kann mir erzählen das bei den 6000 „Rechten“ alles Rechte waren. Viele waren normale Bürger die sich verarscht vorkommen und die einfach Angst haben... “ Doch, ich erzähle Dir das. Von den 6000 Leuten hatte keiner Angst, das waren Schlägertypen (und innen) oder waschechte Nazis oder beidesund zwar aus dem ganzen Bundesgebiet. Die wollten mal wieder ein paar Ausländer jagen und verkloppen. Der getötete Deutsche hat übrigens einen Migrationshintergrund. Normale…

  • Was tun? "Atomschlag"

    Cephalotus - - Was tun wenn und warum

    Beitrag

    Zitat von Blauer: „Diese Verteidigungsmöglichkeiten gibt es heute nicht mehr. Es existiert nur noch Patriot. MEADS gibt es nur bei der Marine. Ich vermute das heutzutage irgendwelche Soldaten mit Stinger im Vorfeld stationiert werden, für den Fall das Patriot oder Abfangjäger versagen. Aber das müsste ein aktiver besser beantworten können. “ Der Wiedereintrittskörper einer modernen Interkontinentalrakete hat eine Geschwindigkeit von über 10.000km/h, das ist Hyperschall. Modere Gefechtsköpfe mach…

  • Was tun? "Atomschlag"

    Cephalotus - - Was tun wenn und warum

    Beitrag

    200 bis 300 Atombomben über Deutschland werden sicherlich sehr viele Todesopfer fordern durch die Explosion, die Druckwelle und die Verbrennungen. Dazu spätere Todesfälle durch Strahlenschäden und die Sekundäreffekte, weil Infrastruktur und vermutlich Wirtschaft und Gesellschaftssysteme zerstört sind. Das zweifle ich nicht an. Die direkten Auswirkungen der Atombombe wie Hitze- und Druckwelle betreffen keinesfalls die ganze Fläche Deutschlands, über dem Ground Zero ist das je nach Stärke der Bomb…

  • Was tun? "Atomschlag"

    Cephalotus - - Was tun wenn und warum

    Beitrag

    Zitat von profan: „ Das ganze war als Trickfilm angelegt und als eines Tages ABC Alarm ist geht ein älteres Ehepaar da praktisch in den selbst gebauten (wirkunslosen) Schutzraum der einfach nur eine ausgehängte und schräg angelegt Türe war. Die beiden sind dann im Verlauf des Films langsam an der Strahlung gestorben..... ich musste damals voll weinen als ich das gesehen hab weil das so traurig ausging.... und ehrlich gesagt stehn mir da bei der Erinnerung daran auch wieder Tränen in den Augen...…

  • Wasserkrise Kapstadt

    Cephalotus - - Vorwarnungen / Nachrichten

    Beitrag

    Zitat von Nordlicht: „ Das gab es meines Wissens nach noch nie dass einer so großen Stadt komplett das Wasser abgedreht wurde. “ Massive Probleme mit der Wasserversorgung haben meines Wissens auch Teile von Mexiko City und vor allem Sanaa.

  • Wasserkrise Kapstadt

    Cephalotus - - Vorwarnungen / Nachrichten

    Beitrag

    Zitat von Stuffz_d.R.: „ Solche Dürren gab es in Südafrika schon immer. Mein PH letztes Jahr hat mir erzaählt wie er in den 60er Jahren in einem Jahr eine vierstellige Anzahl an Zebras, Knus, Kudu und Oryx schießen musste damit die Rinder und Pferde genug Wasser und Futter hatten.“ Tja, die nicht ans Klima angepassten Rinder und Pferde zu erschießen war vermutlich keine Option.

  • Was tun? "Atomschlag"

    Cephalotus - - Was tun wenn und warum

    Beitrag

    Zitat von HobbyPrepper: „Das ist was das ich noch nie kapiert habe. Warum Leute für nen Atomkrieg preppen. Bei nem Atomkrieg der auch Deutschland erwischt kannst du nichts vorbereiten. Theoretisch wird sich bei nem Atomkrieg sogar die Atmosphäre entzünden. Wenn nicht wird so viel dreck in die Atmosphäre geschleudert das alles erfrieren wird. Dazu hast du keine chance dem Fallout zu entgehen. Da müsstest schon bis zu deinem Lebensende in nem Bunker bleiben...“ Japan hat einen Atomkrieg überlebt. …

  • Zitat von HobbyPrepper: „Haha Facebook der echte Mensch ich lach mich schlapp. Facebook zeigt nicht das Abbild eines Menschen sondern des Menschen der man nach außen hin sein möchte. Noch dazu ist der Wahrheitsgehalt von aussagen auf Facebook doch oft zu bezweifeln. Die Analyse zeigt einem viel weniger wer die Person wirklich ist sondern viel mehr das was die Person vorgibt zu sein.“ Es geht nicht um die Selbstdarstellung auf Facebook sondern darüber, was die Leute dort lesen und liken und DIESE…

  • Szene Deutschland

    Cephalotus - - Filme, Magazine, Bücher

    Beitrag

    Zitat von Palda: „Des ist leider des Problem was ich mit fast jeder Doku/ Reportage hab die in diese Richtung geht.Schlüssig erklären bei welchem Szenario in den Wald abhauen eine Lösung darstellt konnte mir aber noch keiner. Vor allem da es bei den meisten nach 3 Tagen Regen am Tag und Frost in der Nacht mit der Durchhaltefähigkeit nicht weit her sein dürfte. “ Ein Stromausfall würde mich erstmal eher nicht aus der Stadt heraus treiben. Meine klassischen Fluchtszenarien wären ein (Atom)Krieg mi…

  • Kann die EZB pleite gehen?

    Cephalotus - - Allgemeine Szenarios

    Beitrag

    Zitat von profan: „Das mag für manche gelten. Ich nehme lieber Waren statt Geld (wenn es möglich ist!!!)“ Ich nicht. Ich stelle mir vor mein Arbeitgeber würde mich mit Kartoffeln bezahlen, der Vermieter nimmt aber nur Perserteppiche als Zahlung an und die Krankenkasse hätte lieber ein halbes Schwein. Ein einziges Elend wäre das. Das gilt auch für Krisen.

  • Szene Deutschland

    Cephalotus - - Filme, Magazine, Bücher

    Beitrag

    Zitat von Nunquam: „Bisher 2 Folgen: unter Hooligans unter Tätern Schaum Ma mal.“ Hooligans... Täter... Prepper Na toll!

  • Wozu möchtest Du das? Für meine Wasserfiltertests seinerzeit habe ich Proben ins Labor geschickt, dort arbeiten Profis und man bekommt auch quantitative Aussagen. Was nutzt Dir die Erkenntnis, dass Du z.B. Koliforme im Wasser drin hast? Erst die Menge und der Typ liefert eine Aussage, ob das trinkbar ist oder nicht. MfG

  • Ich kaufe und trage seit vielen Jahren nur noch "normale Trekkingstiefel" von zivilen Marken und habe damit idR keine Probleme, auch wenn ich sehr weite Strecken in den Bergen laufe. Beim ersten Mal trage ich die halt nicht extrem lang, das ist alles. Vieles mache ich heute sogar mit Turnschuhen oder Trailrunnern, auch die muss ich nicht einlaufen. Einmal hatte ich Probleme mit dem Schaft und den Knöcheln, aber auch das hat sich gegeben Irgendwann hatte ich dann mal meine alten Bundeswehr Stiefe…

  • Kann die EZB pleite gehen?

    Cephalotus - - Allgemeine Szenarios

    Beitrag

    Der Euro ist gedeckt durch die Produktivität seiner Mitgliedsländer. Erst wenn das Vertrauen darin erschüttert wäre würde es zu einer starken Inflation kommen. So etwas ist nicht ungewöhnlich siehe Russland, siehe Simbabwe, siehe Venezuela... Unser Geld hat also einen sehr realen Gegenwert. Der Bitcoin andererseits ist eine sehr spannende Geschichte, denn der ist nicht nur reine Phantasie mit einem Wert von Null (wie Glasperlen), in Wirklichkeit ist sein wahrer Wert sogar stark negativ, denn die…

  • Gestern konnte ich zum 1. Januar noch Rettich und Kohlrabi ernten. Leider etwas klein aber sehr intensiv im Geschmack. Ansonsten hab ich als Überwinterungsgemüse noch ein paar Wintererbsen (haben mich 2017 aber eher nicht überzeugt), Winterbrokkoli (leider zu spät gesät) und Winterkopfsalat. Bei begrenztem Platzangebot ist der deutlich ergiebiger und auch einfacher zu ernten als Feldsalat. Da ich nur wneige Pflanzen habe warte ich noch, bis sich die Köpfe im Frühjahr schließen und hoffe im Frühb…