Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 83.

  • Zitat von Blauer: „Freie Energie ist kein Unsinn, aber unser Physikalisches Verständnis noch nicht ausgereift genug. (bekanntlich sind Physikalische Erkenntnisse im stetigen Wandel) Reden wir mal in 200Jahren darüber, aktuell werden gerade mal Grundlagen angekratzt. Das es mehr gibt als aktuell genutzt ist bekannt. z.B. Lichtmühlen (seid dem 18.Jahrhundert) und Co. “ Ja es gibt auch in de Physik noch Sachen die man sich nicht komplett erklären kann. Aber es gibt nur sehr selten fälle wo Physikal…

  • Zitat von Rolly: „< snip > Der Wahnsinn hat Struktur. Schon heute haben wir pro Tag rund 480 Stromausfälle. Experten sprechen schon heute davon, das wir bereits mehrfach ganz knapp an einem Blackout vorbei geschrabbelt sind. Mit diesen Plänen, fals sie denn umgesetzt werden, wird sicher auch eine rationierung des Stromes einher gehen. < snip > “ Der Monitoringbericht der Bundesnetzagentur sagt Zitat von https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/Allgemeines/Bundesnetzagentur/Publik…

  • Zitat von Rolly: „< snip >Die Pläne freier Energiegeneratoren liegen schon seit vielen Jahren in den Schubladen versteckt. Die werden nur nicht gebaut, weil man damit kein Geld verdienen kann. “ Schwachsinn, solche Generatoren gibt es genau so wenig wie es "Freie Energie" gibt.

  • Einkauf bei METRO?

    iba - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Viking793: „Zitat von Alive: „Und übrigens ist es der Metro sowas von egal was man kauft, Hauptsache man lässt Geld dort, egal ob Gewerblich oder Privat. “ In den AGB steht jedoch durchaus was anderes.Ist zwar die vom Onlineshop, aber die Formulierung für offline sollte nicht unähnlich sein. Zitat von Metro: „Mit der Aufgabe einer Bestellung über den METRO Onlineshop erklärt der Kunde ausdrücklich, dass das Geschäft für seine gewerbliche oder seine selbständige berufliche Tätigkeit bes…

  • Zum Thema Hausdurchsuchung empfehle ich diesen Vortrag: media.ccc.de/v/23C3-1346-de-sie_haben_das_recht_zu_schweigen

  • Hast Du Beispiele aus der Geschichte das eine Finanzkrise zu großen Langanhaltenden Unruhen und/oder Ausfall der Versorgung für mehr als 2-3 Tage geführt hat?

  • In den meisten Fällen entwickelt sich bei einem Angriff von außen ein einer zusammenhalte im inneren. Deshalb habe ich da wenig angst das es durch "Cyberangriffe" oder "Terrorangriffe" einen direkten Zusammenbruch der Gesellschaft gibt. Wenn dann nur als lokal/örtlich begrenztes Phänomen oder aber bei wirklich langfristigen Szenarien (mindestens 6 Monate).

  • Zitat von HobbyPrepper: „Meine größte Sorgen liegt beim Geld. Bankenkriese, Eurokriese, evtl. Handelskrieg und was es da nicht alles gibt. Alle Probleme von 2007 sind heute noch genau so da wie früher. Nur wurden sie auf unbestimmt verlegt. Die Niedrigzinspolitik der EZB hat die Südlichen Euroländer am laufen gehalten. Aber wenn jetzt nochmal be Blase Platz von dennen es mehr als genug gibt is die Kacke erst richtig am dampfen. Meiner persönlichen Meinung geht das auch innerhalb der nä haten zwe…

  • Zitat von consuli: „Wenn ich für jedes Szenario einfach eine Dose Ravioli ins Kellerregal stelle, dann hab ich zwar mein Gewissen beruhigt, aber vorbereitet bin ich dadurch nicht (insbesondere wenn in den Szenarios Strom und Wasser fehlt, und nicht Essen). Und gerade weil man eben nicht alles vorbereiten kann (und wie oben dargestellt es sich auch wirtschaftlich nicht lohnt alles vorzubereiten, Stichwort normalisierter_Schaden), bleibt einem im Endeffekt gar nichts anderes übrig, als die Szenari…

  • Zitat von iba: „Grundsätzlich muß man sagen das "Cyberangriffe" wenn sie auch nur halbwegs professionell ausgeführt werden nicht einer Gruppe einem Land zuzuordnen sind. Das macht Schuldzuweisungen immer schwierig. “ Fortführung zu den Beitrag: #heiseshow: Russische Hacker überall – Wie zuverlässig ist die Verortung von Cyberattacken?

  • Grundsätzlich muß man sagen das "Cyberangriffe" wenn sie auch nur halbwegs professionell ausgeführt werden nicht einer Gruppe einem Land zuzuordnen sind. Das macht Schuldzuweisungen immer schwierig.

  • Zitat von BugOutSurvival: „Es geht nicht um Zusammenhänge oder um die Tatsache dass, vorallem in Europa, islamistische Terroristen bevorzugt mit einem schweren Fahrzeug einen Terroranschlag begehen, sondern darum dass sofort, wie ein Reflex, behauptet wird die Flüchtlinge bzw. Die Flüchtlingskrise (mit all ihren Begleiterscheinungen)wäre der Grund für diese Tat... Kaum ist irgendein Irrer "ausgerastet" wird lediglich über die Nationalität oder seine "Religionszugehörigleit" spekuliert bzw. sogar…

  • Wie weit wollt Ihr zu Fuß kommen

    iba - - Survival Basics

    Beitrag

    Auslöser meines Beitrages war das lesen des Buches "Die Legionen des Augustus" von Markus Junkelmann. Dieser hat in den 80er Jahren mit ein paar Mitstreitern in Leginärsausstattung den weg von Verona nach Augsburg zurückgelegt. Nach seinen Untersuchungen betrug das Marschgepäck eines Legionärs 47,9kg (inklusive Bekleidung). Für eine realistische Dauer Marschleistung hält er 3 Tage á 25km, dann ein Ruhetag, kurzzeitig oder bei günstiges Begebenheit auch mehr. Zu beachten ist aber das die Legionär…

  • Zitat von Wanderer: „ Das Christliche Abendland zerstört sich lieber selbst mit utopischem gutmenschentum. Nicht nur traurig sondern eine Schande was sich in Europa seit 20 Jahren abspielt. “ Wenn PEGIDA und AFD "Abendland Beschützer" so wie es sich für einen guten Christen gehört regelmäßig zur Kirche gehen würden dann wären die Kirchen nicht so leer. Ich sehe die EU derzeit in einer Lage ähnlich wie die USA 1861-1864. Durch schnelles Wachstum und Gesellschaft politische Veränderungen hat sich …

  • Zitat von hamsterchen: „Strom macht mich nervös weil,s die angreifbarste Stelle für Europa ist,vermute ich mal .Was ist, wenn es ein paar Staaten im Verbund es drauf anlegen.Bei einem kleinen gekappel zwischen 2 Staaten schon schwankungen Europaweit.z.B.kommt halt drauf an ,ob da einer was böses will. Blöd gelaufen/Unglück kann passieren , aber eher kurzfristig denk ich mal. “ Das waren in keinerlei Art ungewöhnliche Spannungsschwankungen. Was fehlte war das die Energieversorger normalerweise na…

  • Videobotschaft von Güni

    iba - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Südprepper: „Hmmmm...... Watt den jetzt los ? Hat sich der Lars Konarek jetzt angegriffen gefühlt durch den Aufruf ? Auf beiden seiner Kanälen sind alle Videos gelöscht (Stand 03.04. 17.20Uhr). Was denkt ihr ? “ Glaube da an keinen direkten Zusammenhang. Tippe da auf Zufall.

  • Videobotschaft von Güni

    iba - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Gene: „Nehmt ihr den ernst? Der glaubt die Nato umzingelt Deutschland weil es in Deutschland zu einem Bürgerkrieg kommt: youtube.com/watch?v=NC-HmggJjYQ&t=330s “ Ganz großer Schwachsinn. Man könnte wenn man will fast jeden Satz darin auseinander nehmen. Mal nur kurz ein paar Hauptpunkte. Die Amerikaner sind in Europa Primär in Deutschland denn dort haben sie Ihre Kasernen schon seit 1945. Jede noch so kleine Truppenverlegung in die neuen NATO länder im Osten hat immer zu mehr oder weni…

  • Videobotschaft von Güni

    iba - - Allgemein

    Beitrag

    Syrien/naher Osten. Da blickt vermutlich keiner mehr durch wer da jetzt gegen wen Kämpft. Auswirkungen auf Europa aber nur über Ölpreise und Flüchtlinge. Währungskrise/Euro... Bis jetzt haben EZB und Politik das ganze nicht schlecht gerändelt, man hat definitiv aus vergangen Krisen gelernt. Trotzdem kann es natürlich zu einem Zusammenbruch des Währungssysteme kommen, auch wenn ich es aktuell für unwahrscheinlich halte. Allerdings halte ich die Situation in Deutschland (und großen teilen der EU) …

  • Videobotschaft von Güni

    iba - - Allgemein

    Beitrag

    Als "große Krise" bezeichne ich eine Krise bei der die öffentliche Ordnung und/oder Versorgung über einen längeren Zeitraum in einem größeren Gebiet (mindestens mehrere Städte gleichzeitig) zusammenbricht. Ja es kriselt im Sozialsystem, und spätestens wenn einige 10000 LKW Fahrer Arbeitslosen werden (da die LKW Selbstfahrend werden), wird das ein großes Thema. Das ist aber kein Thema für eine "große Krise". Die Diskussionen in der Politik in den letzten Wochen zeigen das man dort langsam über In…

  • Videobotschaft von Güni

    iba - - Allgemein

    Beitrag

    Mal ein paar Gedanken dazu. Diese nebulösen Aussagen "bald knallt es" oder ähnliches sind meiner Meinung nach im Endeffekt Marketing. Man verunsichert damit die Leute, und schaft nachfrage nach seinen Produkten. Seien es Youtube Videos, oder die Affiliant Links, oder Kurse, oder eben gleich alles. Solange man keine klaren Aussagen trifft kann man nicht falsch liegen, sprich gleiche Herangehensweise wie bei Wahrsagern und ähnlichen. Ich gehe einfach davon aus das Güni seine nicht besonders große …